Redewendungen

Lustige Redewendungen in deutschen Reimen

Ein Reim sagt mehr als 1.000 Worte

Langer Rede kurzer Sinn: Eine Redewendung oder Sprichwort fasst eine Erkenntnis kurz und knackig zusammen. Viele lustige Redewendungen verwenden zusätzlich Reime, damit sich der Sinn noch leichter erfassen und erinnern lässt. Selbst das Werk eines Philosophen wie Immanuel Kant kann in einen Zweizeiler gepackt werden: „Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu.“ Heute lassen sich viele deutsche Reime allerdings keinem Autor mehr zuordnen; längst sind sie als Redewendung in den allgemeinen Sprachschatz übergegangen.

Bei meiner Internet-Recherche konnte ich nur für sehr wenige Redewendungen eine Quelle entdecken. Wusstest du, dass „Eile mit Weile“ der Name von einem Brettspiel aus der Schweiz ist? Neu war mit auch, dass der allgemein bekannte Ausspruch „In der Kürze liegt die Würze“ auf einen Vers Hamlets aus dem gleichnamigen Theaterstück des berühmten Dichters Shakespeare zurückgeht.

Redewendungen im Wandel

Die deutsche Redewendung „Morgenstund hat Gold im Mund“ wurde von einer lateinischen Redensart abgeleitet, die auf die Morgenröte anspielt. Da Menschen gern mit Worten spielen, ist es nicht verwunderlich, dass diese etablierten Redewendungen abgewandelt werden, um ihnen einen neuen Sinn zu geben. Zum Beispiel: „Morgenstund hat Schund im Mund.“ Statt der aufgehenden Sonne steht bei diesem Reim der schlechte Geschmack im Mund im Mittelpunkt, den jeder morgens nach dem Aufstehen schmeckt. Die Aussage des ursprünglichen Reims wird kurzerhand auf den Kopf gestellt. Aus der Redewendung „ein schöner Rücken kann entzücken“ wird heutzutage „von hinten Blondine von vorne Ruine“. Auch für den Reim über den kategorischen Imerativ von Kant gibt es übrigens eine umgangssprachliche Abwandlung: „Wie du mir, so ich dir.“

Sprüche im täglichen Sprachgebrauch

Die meisten Redewendungen, die wir im täglichen Sprachgebrauch benutzen, sind lustiger Natur. Wenn jemand etwas gut gemacht hat, kannst du ihn mit diesem Spruch loben: „Nicht schlecht, Herr Specht.“ Und um Nervensägen auf Distanz zu halten, ist dieser Reim sehr beliebt. „Noch so’n Spruch, Kieferbruch!“ Auch von diesem Ausspruch gibt es viele Alternativen. Wenn du welche kennst, kannst du ja einen Kommentar schreiben.

  • Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt.
  • Alles Roger auf Kambodscha?
  • Keine Panik auf der Titanic!
  • Je oller, desto doller
  • Ohne Moos nix los
  • Unverhofft kommt oft

Deutsche Redewendungen mit Reimen

Eine umfangreiche Liste deutscher Redewendungen findest du bei Wikipedia. In der Internet-Enzyklopädie gibt es außerdem einen interessanten Artikel über Sprichwörter aus Deutschland. Bestimmt hast du eine der folgenden Redewendungen schon einmal gehört:

  • Geteiltes Leid ist halbes Leid.
  • Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
  • Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!
  • Gut gekaut ist halb verdaut.

In diesen gereimten Redewendungen wird oft eine allgemeingültige Erkenntnis auf den Punkt gebracht. Für die Verdauung ist es zum Beispiel förderlich, wenn man jeden Bissen gut zerkaut hat. Manche der Redewendungen sind allerdings durch den übermäßigen pädagogischen Gebrauch schon so abgelutscht, dass man sie kaum noch hören kann.

Land der Dichter und Denker

Da früher viele berühmte Philosophen und Poeten aus Deutschland stammten, wurden Deutschland auch als Land der Dichter und Denker bezeichnet. Diese Zeit ist leider vorbei. Aber immer noch gibt es in der deutschen Sprache Reime „in Hülle und Fülle“. Oft haben wir uns schon so sehr an die kleinen Redewendungen gewöhnt, dass sie uns gar nicht mehr auffallen.

  • Echt schlecht
  • Locker vom Hocker
  • Lug und Trug
  • Lust und Frust
  • Außer Rand und Band
  • Mit Rat und Tat
  • In Saus und Braus
  • Auf Schritt und Tritt
  • Träume sind Schäume

Redewendungen in Reimen vorgetragen

Kennst du weitere lustige Redewendungen in Reimform?

16 Kommentare zu Redewendungen

  1. Hi Ulli,
    beim Koch und der Köchin kann man zumindest von einer Alliteration sprechen 😉 Und das wäre eine Reimform. Und aus „alt“ und „anfühlen“ lässt sich auch noch ein Anfangsreim zimmern.

  2. Ulli sagt:

    Was haltet ihr von: Viele Köche verderben die Köchin. oder Man ist so alt, wie man sich anfühlt. Keine Reime, aber schöne Sprichwörter,oder?

  3. Hi Manfred,
    so lustig wie dein Reim auch sein mag: Ich möchte dich bitten, auf vulgäre Begriffe zu verzichten.
    Danke.

  4. manfred claus sagt:

    Ohne Moos Nichts los.

  5. Oder: Fix und foxi.
    Ist auch ein Reim und zwar ein Stabreim, wird häufig Alliteration genannt.

  6. julia hofer sagt:

    Fix is nix

  7. Hi sera,
    diese Redewendung kannte ich noch gar nicht. Stammt die von dir? 😉

  8. sera sagt:

    komm schones bringt nix

  9. Hi Jessica,
    vielen Dank für dein Lob. Ich erkläre allerdings nur Redewendungen, die auch in meinen Reimen vorkommen. Vielleicht fällt mir ja etwas zu den Glocken, einen Reim über Stinkesocken und Klappe halten habe ich ja schon.

  10. jessica sagt:

    hallo sean 🙂
    ich finde diese seite der redewendungen echt cool
    da kann man nachschauen wenn mal wissen möchte wo die ein oder andere redewendung her kommt oder was sie bedeutet ich hab auch eine rede wendung für dich ,, geh mit nicht auf die socken sonst hau ich dir auf die glocken “ oder ,, wenn man keine anung hat einfach mal klappe halten “ 😉
    LG jessica

  11. Sean sagt:

    Wow! Ein Lob mit Herzchen. Ich bin entzückt ❗

  12. ♥ Shalisa ♥ sagt:

    Also ich find die Seite toll xD wusste garnicht,was es alles für tolle Reime gibt !!! Mach weiter so xD liebe grüße Shalisa ♥

  13. Sean sagt:

    Hi TISA,
    an welche Redewendungen hast du denn gedacht? Über Vorschläge für weitere Redewendungen in Reimform freue ich mich.

  14. TISA sagt:

    ICH FINDE HIER MÜSSEN NOCH MEHR REDEWENDUNGEN HIN ❗

  15. Sean sagt:

    Hi irina,
    du bist ja auch auf der Seite für Redewendungen gelandet. Hast du mal unter http://www.reimix.de/kinderreime nachgeguckt? Da findest du lustige Reime für Kinder.
    Gruß Sean

  16. irina sagt:

    naja ist grd nicjt grad die besten reime sorry 😐 😐 😐 😐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *