Lona Azur

Ein „tierisches“ Naturtalent

Lona Azur

Lona Azur

Die Künstlerin Lona Azur ist ein richtiges Naturtalent: Seit sie denken kann, konnte sie gut malen. Sie hat immer gemalt – und überall. Schon im Kindergarten hat Lona Azur mit Farben experimentiert und war im Kunstunterricht in der Schule eine der besten. Durch die regelmäßige Praxis hat sich Lona Azur nach und nach alle Fähigkeiten als Zeichnerin autodidaktisch beigebracht. Ihre Illustrationen hat sie bereits in diversen Kunst-Cafés und Einrichtungen ausgestellt. Toll finde ich, dass Lona Azur mit ihren Arbeiten Tierschutz-Organisationen und Tierheime unterstützt.

Inspiration aus der Natur

Frosch sitzt auf einer Seerose und quakt.

Illustration von Lona Azur

Die 28jährige Künstlerin lebt in Emsdetten und hat sich ein Atelier in ihrem Haus eingerichtet. Inspiration für ihre Kunstwerke findet Lona Azur in der Natur, direkt vor ihrer Haustür, da sie neben dem Naturschutzgebiet Emsdettener Venn wohnt. Über ihre Illustrationen sagt Lona Azur: „Inspiriert werde ich von den Farben der Natur, den Tieren und der Ruhe auf dem Lande. Ebenso farbenfroh werden meine Arbeiten, und diese gebe ich in Kursen und Workshops mit viel Elan und Einfallsreichtum weiter.“

Stationen einer Künstlerin

Skunk mit Fluppe

Der Skunk macht Stunk

  • Seit 2007 malt Lona Azur Tierbilder als freischaffende Künstlerin und entwirft tierische Motive zum Kinderschminken.
  • Seit 2008 Illustrationen für Schriftsteller
    und Entwicklung von Logos
  • 2009 folgten die ersten Wandbilder und
    Garagentorbilder sowie Illusionsmalereien.
  • 2010 hat sich Lona Azur auf Tiermalerei
    und Bodypainting spezialisiert.
  • Seit 2011 veranstaltet Lona Azur Workshops
    und Kurse für Kinder, in denen sie Tiermalerei
    und Schminken beibringt.

Alle Reimix-Illustratoren im Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *