Haufenreim

Beispiele für Haufenreim

Ein Reim kommt selten allein: Der Haufenreim

Oft versuchen Dichter die Wiederholung gleich klingender Reime zu vermeiden. Denn die Verse sollen sich möglichst abwechslungsreich anhören. Aber es gibt auch Ausnahmen: Wenn am Versende einer Strophe immer wieder der gleiche Reim verwendet wird, handelt es sich um einen Haufenreim. Durch die Wiederholung des Reims ergibt sich das Reimschema aaaa. Manche sprechen auch schon von einem Haufenreim, wenn der Reim nur dreimal wiederholt wird. Bei Reimix findest du aber auch weitere Beispiele dafür, wie ein Haufenreim eingesetzt werden kann.

Ein ungewöhnlicher Haufenreim

Schnecke, Ahoi!

Im Kinderreim über die Schnecke findest du ein ungewöhnliches Beispiel für einen Haufenreim. Hier wird das Wort „Pfütze“ gereimt auf „Mütze“, und „nützte“. So weit so gut. Im Reim von der Schnecke wird „Pfütze“ aber auch auf „spritze“ und „Ritze“ gereimt. Da die Buchstaben „i“ und „ü“ sehr ähnlich klingen, kann man hier von einem unreinen Haufenreim sprechen. Das Besondere an meinem Haufenreim: Nicht alle Zeilen einer Strophe enden auf den gleichen Reim, sondern nur die letzten beiden. Dadurch ergibt sich dann folgendes Reimschema: xyaa, xyaa …

Übrigens: In der Reimschule findest du Beispiele für weitere Reimschemata.

Haufenreim extrem: Der Reime-Rap

Eine Extremform des Haufenreims findest du im Reimix Reime-Rap: In dem Rap habe ich versucht, möglichst viele Reime auf das Wort „Reime“ unterzubringen, zum Beispiel „schleime“, „leime“, „Keime“, „Heime“. Da es mit dieser kleinen Auswahl an Reimen kein besonders toller Song geworden wäre, habe ich den Haufenreim um ähnlich klingende Reimworte (Unreine Reime) ergänzt: „Kleine“, „weine“, „Schweine“, „träume“. Das Resultat ist ein unreiner Haufenreim in Rap-Form.

Beispiele für Haufenreime

Kennst du weitere Beispiele für gelungene Haufenreime? Oder findest du die Wiederholung von Reimen einfach nur langweilig? Dann schreib einen Kommentar zu diesem Artikel.

3 Kommentare zu Haufenreim

  1. fofana daouda sagt:

    Ich finde es zuviel nicht wiederholt.das heißt nicht kohärent

  2. @rojda, mit gruseligen Reimen tu ich mich schwer. Aber ich habe einen lustigen Reim über einen schreckhaften Strauß geschrieben und auch einen Reim über einen echten Angsthasen. Wie findest du die?

  3. rojda sagt:

    ich will was fragen kanst du ein jungen reim schreiben
    das sol lustig sein und geruselid 😉 😉 😉 😉 😉 😉 😉 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *