Reime feiern Weltpremiere auf der Bühne

Reimix, Lesung, Eitorf

Reimix-Lesung auf Tanzabend im Eitorfer Theater

Unter dem Motto „2009 fängt gut an“ lädt die Tanzpädagogin Mary Kollak zusammen mit dem Jazz-und-Modern-Dance-Verein ‚Just Jazzin‘ am Freitag, den 16. Januar 2009, im Theater am Park in Eitorf ein zu einer Tanzveranstaltung der besonderen Art. Ab 18 Uhr präsentieren Tänzerinnen aller Altersklassen Choreografien aus verschiedenen Stilrichtungen von klassischem Ballett bis hin zu modernen Jazz-Einlagen. Eine Weltpremiere: In den Pausen trägt der Dichter Sean Kollak erstmalig seine lustigen Reime öffentlich vor. Aufgrund der großen Nachfrage rechnen die Veranstalter mit über 300 Besuchern.

Flyer Tanzabend Just Jazzin 2009

2009 fängt gut an

Mary Kollak, die seit fast 30 Jahren in Eitorf Tanzunterricht gibt und den Verein Just Jazzin gegründet hat, erklärt das Konzept der ungewöhnlichen Tanzveranstaltung: „Alle machen sich Sorgen wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise. Wir wollen mit unseren Tänzen ein positives Zeichen setzen, damit das neue Jahr gut anfängt.“ Auf die Frage, was Reime auf der Tanzfläche verloren haben, antwortet sie: „Reime ergeben sich aus der Betonung von Silben und dem Spiel mit Worten, Tanz ist Bewegung von Körper, Betonung von Gesten. Sowohl Tanzvorführungen wie auch Reime bewegen sich im Takt, drücken Gefühle aus und können dazu führen, dass sich unser Geist und unsere Seele weiterbewegen.“

Reime sind Worte, die tanzen

Sean Kollak sieht ebenfalls eine Verbindung zwischen Reimen und Tanzen: „Reime sind Worte, die tanzen. Gute Reime zeichnen sich dadurch aus, dass sie scheinbar schwerelos dahin gleiten, während sie mit den Erwartungen des Zuhörers spielen und ihm schlussendlich neue Sichtweisen erschließen.“ Seine lustigen Verse bezeichnet der Dichter auch gerne als Reimix, das ist eine Wortkombination aus Reim und Comics. In dieser Wortschöpfung deutet sich bereits an, dass die Reime nicht nur schwarz auf weiß in Bücher gedruckt stehen sollen. Auch als Hörspiele, E-Books fürs Handy und Lernmaterial für Grundschüler lassen sich die illustrierten Reime von Sean Kollak verwenden.

Vorfreude beim Vorverkauf

Der Eintritt zum Tanzabend „2009 fängt gut an“ des Jazz-und-Modern-Dance-Vereins ‚Just Jazzin‘ beträgt für Erwachsene 8,- Euro; Kinder, Schüler und Studenten erhalten eine Ermäßigung und zahlen nur 5,- Euro. Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Karten werden von der Parfümerie Kolf am Marktplatz in Eitorf verkauft und können auch telefonisch unter der Rufnummer 02243 3155 bestellt werden.
Eile ist geboten: Das Theater am Park bietet nur 323 Plätze und die Nachfrage ist groß. Offensichtlich hegen viele Menschen den Wunsch, dass das Jahr 2009 gut anfangen möge.

Diese Pressemitteilung kannst du hier als PDF runterladen.

2 Kommentare zu Reime feiern Weltpremiere auf der Bühne

  1. Mary sagt:

    😳
    no need to blush
    nor make a fuss
    REIMIX was good
    tis understood
    thanks alot
    you filled the slot
    back for more
    that’s for sure
    so hold on tight
    the time is right
    for REIMIX now
    and his „Know-how“
    will make the break
    and not forsake
    hidden tallent
    caring parent
    succes for sure
    who wants more

  2. Tom Reimix sagt:

    Huh 😯 Bin schon ganz gespannt auf die Reime-Lesung heute abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.