Kinderlexikon

Hier werden schwierige Wörter, Fachbegriffe und Namen für Kinder verständlich erklärt.

lümmeln

Endreime bei Max und Moritz

lümmeln Erklärung für das Wort (rum-)lümmeln Eine moderne Bezeichnung für „rumlümmeln“ ist „abhängen“. Ursprünglich beschreibt das Wort „lümmeln“, dass ein Jugendlicher sich nicht aufrecht, sondern betont lässig auf dem Sofa oder dem Sessel rumliegt. Mit diesem respektlosen Verhalten sollen Eltern … Lesen!

Posted in Kinderlexikon | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Sich an etwas weiden

Kinderreime: Die Kuh macht...

Sich an etwas weiden Erklärung für die Redensart „sich an etwas weiden“ Der Begriff „weiden“ kommt aus der Landwirtschaft und bedeutet „grasen“. Wenn Kühe, Pferde oder Schafe auf einer Weide stehen und Gras fressen, nennt der Bauer das „weiden“. Aber … Lesen!

Posted in Kinderlexikon | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

mümmeln

Schlagreim: Hasen rasen

Was bedeutet „mümmeln“? Erklärung für den Begriff „mümmeln“ Wenn ein Häschen an einer Möhre mümmelt, bedeutet dass, dass es an der Möhre nagt. Wer mümmelt, beißt nicht kraftvoll zu, sondern knabbert kleine Bissen Stück für Stück ab. Statt mümmeln könntest … Lesen!

Posted in Kinderlexikon | Tagged , , , , , | Leave a comment

Was ist eine List?

Eine List ist eine Täuschung In einigen meiner Kinderreime kommt der Begriff „List“ vor. Was eine List ist, lässt sich aber nicht so leicht beantworten, denn es gibt sowohl positive als auch negative Bedeutungen. Im positiven Sinne steht List für … Lesen!

Posted in Kinderlexikon | Tagged , , , | 3 Comments

Schwarzer Humor

Was ist schwarzer Humor? Schwarzer Humor ist zum Totlachen komisch Sicher kennst du die Redewendung: „Das ist zum Totlachen!“ Eigentlich ist der Tod ja nichts zum Lachen, aber beim Schwarzen Humor macht man sich über ernste Themen wie Verbrechen, Krankheit … Lesen!

Posted in Kinderlexikon | Tagged , , , , , , | 2 Comments