Reim über einen schrecklichen Chef

Der brüllende Boss

Wer auf den Chef nicht hören will, den macht er fertig - mit Gebrüll!

Der Gorilla ist selbstbewusst,
ein Manager mit breiter Brust.
Die Firma zahlt ihm viel Gehalt,
Erfolg erzielt er mit Gewalt.

Mit schickem Anzug, strengem Blick
zeigt er im Management Geschick:
Wenn es gut läuft, liegt es an ihm,
wenn es schief geht, liegt es am Team!

Der Boss regiert mit harter Hand,
die Konkurrenz schaut wie gebannt.
Doch leider ist die Führungskraft
bei Misserfolg recht launenhaft.

Wer auf den Chef nicht hören will,
den macht er fertig mit Gebrüll.
Wer nicht pariert, der wird gemobbt,
wer schnell kapiert, bekommt den Job.

————————————————

Was haben wir im Reim erkannt?
Der Manager ist dominant.
Dies ist nun mal sein Führungsstil:
Zeige Stärke, kein Gefühl!

Reim Copyright © Sean Kollak, 25.05.2008

Hier kannst du den Reim über den brüllenden Boss als PDF runterladen.

Reimix LogoKennst du auch jemanden, der immer schreit, um Recht zu bekommen? Wie findest du solche Schreihälse? Unten kannst du einen Kommentar zum Reim schreiben. Hier findest du weitere lustige Reime.

5 Kommentare zu Reim über einen schrecklichen Chef

  1. Pingback: Reimix - Lustige Reime und Gedichte für Kinder und Erwachsene » Der Big Boss - Illustration von Sven Piepkorn

  2. Pingback: Reim-Blog » Gorilla Illustration von Ulrike Thielemann

  3. Pingback: Reim-Blog » Lesung an der Grundschule Harmonie erfolgreich

  4. Sean Kollak sagt:

    Auf Slott reimt sich auch noch Schafott,
    darauf ging Lancelot kapott.

  5. Mary sagt:

    😆
    Der , Die , Das …
    Der Boss ist Topp, dass zeigt uns Schlott . . .
    Der Reim ist fein und nichts geheim . . .
    Die Gedanken ranken zanken …
    Die Bilder, wilder schildern …
    Das Kind geschwind ein Reim ‚raus find . . .
    Dass wird wohl heiter weiter Meister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.