Comic-Illustration vom Wolf im Schafspelz

Wie kommt der Wolf in die Wolle?

Ob Rotkäppchen, Die drei kleinen Schweinchen oder Die sieben Geißlein: In vielen Kindermärchen spielt der Wolf eine böse, unheimliche Rolle. Oft verkleidet oder verstellt sich der Wolf, um seine Opfer zu überlisten. Daher rührt auch die Redewendung: Jemand ist „ein Wolf im Schafspelz“. Das bedeutet ganz einfach, dass ein Mensch nur so tut, als sei er ganz harmlos und ungefährlich. In Wahrheit verbirgt sich hinter seinem Äußeren jedoch ein gieriger Vielfraß. Aber wieso kriegen sich das Schaf und der Wolf in die Wolle? Wie schafft es der Wolf, den Schafspelz anzuziehen? Und ist es wirklich so toll, wenn man in der Haut eines anderen steckt? Über diese Fragen handelt mein Reim „Der Fiese und das Vlies“.

Illustration der Wolf im Schafspelz, Copyright Angel Miguelez

Illustration der Wolf im Schafspelz, Copyright Angel Miguelez

Lustige Comic-Illustration von Angel Miguelez

Ich freue mich sehr, dass Angel Miguelez diesen Reim mit seiner Comic-Illustration zu Leben erweckt hat. Auf den ersten Blick sieht alles friedlich aus: Das dusselige Schaf mampft Grass auf einer grünen Wiese, die Sonne scheint strahlend an einem wolkenlosen Firmament. Doch hinter drei dünnen Bäumen taucht der fadenscheinige Wolf aus dem Schatten auf – und lässt mit einem hinterlistigen Grinsen die Schere in seiner Hand zuschnappen! Der räudige Geselle hat es auf den Pelz abgesehen, weil ihm zu kalt ist. Bibber!

Pullover aus reinster Schafswolle

Ich finde es sensationell, wie es Angel Miguelez immer wieder schafft, mit einer sehr reduzierten Comic-Illustration ein komplettes Kopfkino auszulösen. Um die Charaktereigenschaften von dem etwas dümmlichen, selbstzufriedenen Schaf und dem gemeinen Wolf darzustellen, genügen dem Illustrator ein paar Augenbrauen. Und dann nimm mal den Pelz vom Schaf etwas genauer unter die Lupe. Hier hat Illustrator Angel Miguelez wieder ganze (Hand-)Arbeit geleistet: Die Wolle ist in mühevoller Kleinstarbeit geknüpft, genauso wie ein wärmender Pullover oder eine Strickjacke. Jetzt wissen wir endlich, wieso Schaf und Wolf sich in die Wolle kriegen – wegen der Wolle natürlich!

Hey Angel: Wie hast du diese Pullover-Optik hingekriegt? Willst du das nicht den Reimix-Lesern verraten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *