Kinderreim über Kuckuck und Esel

Halt’s Maul!

Kuckuck und Esel: Zeichnung von Lona Azur

Zeichnung © Lona Azur

Einst stritten Kuckuck und der Esel,
wer die schönste Stimme hat.
Dieses hört ein junges Mädel
und gab den Barden einen Rat:

„Meldet euch doch bei dem Bohlen
für Deutschland sucht den Superstar.
Wenn die Leute für euch johlen,
wisst ihr, wer der beste war.“

Gesagt, getan und vorgesungen,
kamen beide ins Finale.
Kaum war der erste Ton erklungen,
tobte es im ganzen Saale…

Der Esel blökt, der Kuckuck schrie;
die Hörer pfiffen, kreischten, buhten:
Schrecklich war die Sinfonie –
selbst Dieter hatte Ohrenbluten!

————————————————

Und was zeigt der Streit vom Singen?
Ach, die Welt ist voller Dummen,
welche schrecklich dämlich klingen,
aber leider nie verstummen.

Copyright © Sean Kollak, 01.11.2011

Hier kannst du den Kinderreim über Kuckuck und Esel als PDF ausdrucken und runterladen.

Kennst du das Kinderlied Der Kuckuck und der Esel? Hast du es schon mal in der Schule gesungen? Ich mag das Lied. Aber glaubst du wirklich, dass sich der Gesang der beiden Tiere „in echt“ schön angehört hat? Oder war es eher eine peinliche Veranstaltung wie bei DSDS?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *