Sven Piepkorn

Ein Fan von Wilhelm Busch

Ich wurde am 15. November in Göttingen, Deutschland, geboren. In Göttingen verbrachte ich meine Schulzeit, studierte Wirtschaftskommunikation in Kassel und arbeitete begleitend in einer Werbeagentur in Bovenden. Als freier Werbefachmann und Zeichner betreue ich seitdem eigene Kunden und liefere verschiedenen Agenturen und Druckereien meine Kreationen zu.

Zeichnung von Sven Piepkorn

Schon als Kind beeindruckten mich die Illustrationen und Geschichten von Wilhelm Busch. Ich übte als Vierjähriger bereits verschiedene Versionen von King Kong zu zeichnen und oft meinen Favoriten Charly Chaplin oder Brontosaurier. So wollte ich mal werden. So entwickelte ich meine Zeichnungen von den ersten Dinosauriern über Helden wie Tarzan zu eigenen Gesichtern, Portraits und Archetypen.

Erst als ich den Beruf des Layouters in der Werbung fand, während meines Praktikums im Bereich Grafik/Design, erkannte ich meine Eignung für diesen prägnanten, skizzierenden Handstrich, das ’scribble‘ – als Skizze oder als Entwurf für Fotoregie und zur Präsentation. Ich zeichnete jetzt ganze Broschüren und Produktfolder. Langweilige Gegenstände wurden interessant, weil ich sie ‚in die Perspektive nahm‘ und sie ‚in Szene setzte‘. Flaschen, Kartonagen, Etiketten, das alles wollte gestaltet werden und brauchte deshalb einen Entwurf. Seitdem nutzte ich dann auch die grafischen Möglichkeiten am Computer für meine Arbeiten, entwickelte viele Firmenlogos, Signets und Symbole. Aber auch gedruckte Handschriften und Pictogramme stammen aus meiner Feder.

Illustration von Sven Piepkorn zum Reim über Fußgeruch  Gorilla mit Anzug von Sven Piepkorn

Erst später folgten Illustrationen für Kinderbücher, in denen ich auch das ‚Niedliche‘, ‚Bezaubernde‘, ‚Lustige‘ ausleben konnte. Auch Vorgänge, Verfahren und Systeme brauchen Darstellungen in der Informationswelt. Hierin liegt meine Stärke, neben der Motivfindung und der Darstellung von Sachverhalten oder Themen als Bild, dem zu zeigenden Gegenstand Ausdruck zu verleihen.

Reimix ist eine schöne Plattform geworden, auf der Bild und Text gleichermaßen eigenständig für sich selbst funktionieren. Es ist, glaube ich, nur eine Frage der Zeit, dass ein Buchverlag gefunden werden wird, um die hier entstehende Fülle zu fassen und die
Vielfältigkeit der Beiträge darzustellen.

Weitere Zeichnungen und Illustrationen von Sven Piepkorn findest du auf seiner Homepage: www.piepkorn.de

Alle Reimix-Illustratoren im Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *