Reimix-Fabel als Lernhilfe für Kinder im Deutschunterricht

Was macht die Maus im Käsehaus?

Lernhilfe Deutsch 4. Klasse

Vor einiger Zeit habe ich angekündigt, dass meine Kinderfabel „Die Maus im Käsehaus“ vom Stark Verlag veröffentlicht werden sollte. Und das ist dann auch geschehen – mehr oder weniger ohne mein Wissen. Wie ihr im Brief bzw. im Video seht, hat der Stark Verlag beim Aufräumen gemerkt, dass man dem Autor, also mir, gar kein Belegexemplar zugesendet hat. Das wurde jetzt nachgeholt.

Multiple-Choice Fragen zur Fabel

In der Lernhilfe ist nicht nur meine Fabel Wort für Wort abgedruckt, am Seitenende findet sich auch ein Verweis auf Reimix. Das finde ich klasse. Auf der folgenden Seite werden vier Multiple-Choice-Fragen zum Inhalt der Fabel gestellt. Das heißt zu jeder Frage gibt es mehrere Antworten, aus der die Grundschüler die richtige auswählen können.Frage 3 beispielsweise lautet: „Wie sieht das Käsehaus am Schluss aus, als es noch steht?“ Du kannst zwischen folgenden Antworten wählen:

  1. Es sieht wunderschön aus mit Zimmern und Balkon.
  2. Es ist nur noch ein zerlöchertes Gehäuse.
  3. Es ist viel zu klein geworden.
  4. Es hat nur einen einzigen Raum.

Na, hättest du es gewusst? 😉

Frage 5 hat es in sich: „Was ist mit frohlocken gemeint? Findest du ein anderes Wort dafür?“ Gelegentlich wird mir ja vorgeworfen, meine Reime seien zu anspruchsvoll für Kinder. Ich sehe das aber anders und denke, dass der Sinn des Begriffs aus der Erzählung hervorgeht. Wie siehst du das?

Zeichnungen von der Maus im Käsehaus

Maus-Illustration von Lona Azur

Wenn du noch eine Seite weiterblätterst, entdeckst du eine Reihe von Zeichnungen. Die Zeichnungen müssen im richtigen Ablauf sortiert werden. Da ich nicht weiß, von wem die Zeichnungen sind, bilde ich sie lieber nicht hier ab. Zum Abschluss kommen noch 2 weitere Aufgaben, in denen die Schüler die Fabel und ihre Moral zusammenfassen sollen. Was meinst du denn:

Was kann man aus der Fabel von der Maus im Käsehaus lernen?

Hier findest du weitere Informationen über die Lernhilfe für Schüler der 4. Klasse und weitere Fabeln für Kinder aus meiner eigenen Hand, Feder, Tastatur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.