Eine Plattform für Künstler

Reimix: Eine Bühne für deine Kunst!

Reimix bietet Künstlern eine einzigartige Bühne, um Illustrationen, Zeichnungen und Comics  sowie Videos und Hörspiele kostenlos einem großen Publikum vorzustellen. Jeden Monat hat Reimix 15.000 Besucher! In den letzten zwei Jahren haben sich die Besucher fast 1 Millionen Seiten angesehen!

Bisher haben sich bereits 20 Künstler aus aller Welt an Reimix beteiligt. Ich würde mich freuen, wenn auch du kreative Arbeiten zu meinen Reimen erstellst. Gerne veröffentliche und bewerbe ich deine Werke unter deinem Namen auf Reimix. Mitmachen lohnt sich!

Gute Gründe zum Mitmachen

  • Großes Publikum! Reimix hat durchschnittlich  500 Besucher pro Tag;
    an Ostern und Weihnachten sogar bis zu 1.000 Besucher täglich.
  • Urheberschutz! Alle Texte und Kunstwerke sind urheberrechtlich geschützt. Eine spätere Vermarktung deiner Werke durch Verlage wird nicht beeinträchtigt.
  • Höhere Bekanntheit! Professionelle Suchmaschinenoptimierung garantiert dir eine gute Position in den Trefferlisten von Google und anderen Suchmaschinen.
  • Direktes Feedback! Alle Besucher von Reimix können deine Werke kommentieren und weiterempfehlen.
  • Kostenlos! Reimix verlangt keine Gebühr für Veröffentlichung, Suchmaschinenoptimierung und Vermittlung von Kontaktanfragen.

Es ist ein Deal, bei dem alle gewinnen: Du erhältst eine Bühne, um der ganzen Welt zu zeigen, was du drauf hast. Reimix wiederum profitiert durch die Vielzahl der Kunstwerke, wird bunter, unterhaltsamer und lockt immer mehr Besucher an.

Eine weltweite Ausstellung

Hast du schon mal eine Ausstellung für deine Kunstwerke organisiert? Das ist sehr viel Arbeit; du musst Räume mieten und dekorieren, Einladungen verschicken, Werbeplakate und Flyer gestalten, drucken, aushängen und die Presse informieren. Wenn alles gut läuft, erscheinen zu deiner Ausstellung 100 Besucher und ein kleiner Artikel in der regionalen Zeitung. Bei Reimix kannst du mit viel weniger Aufwand viel mehr kunstinteressierte Menschen erreichen!

Reimix ist seit April 2008 online und hat sehr gute Besucherzahlen, wie die Statistiken beweisen: Jeden Tag besuchen 500 Menschen meine Reime-Website. An 7 Tagen in der Woche, rund um die Uhr, von der ganzen Welt. Allein im Jahr 2011 wurden über 430.000 Seiten angesehen! Das zeigt die Grafik unten. Und vier Fünftel aller Besucher kommen über Suchmaschinen. (Stand: Dez. 2011) Das bedeutet für dich, dass viele Menschen auf deine Kunstwerke aufmerksam werden, die sonst nie von dir gehört hätten. Nutze diese Möglichkeit, deine Werke einem großen Publikum vorzustellen!

Kunst aus Kinderreimen

Illustration auf T-ShirtAber Reimix existiert nicht nur im Netz; um die Website bekannt zu machen, halte ich Lesungen an Schulen und auf Kunstausstellungen in NRW. Dabei präsentiere ich selbstverständlich die Werke der beteiligten Künstler. Dank Reimix haben Künstler bereits Kontaktanfragen für T-Shirts, Postkarten und Abdrucke auf anderen Websites erhalten. Die Reime wurden zur Sprachförderung an Bushaltestellen ausgehangen, als Kanon von Schulklassen aufgenommen, von professionellen Sprechern vertont und als Elektroakustische Komposition geremixt. Selbst Comic-Bücher und Comic-Workshops  haben wir schon realisiert. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wichtig ist nur, dass dein Beitrag einen kreativen Bezug zum Thema des gewählten Reims hat.

Mehr Sichtbarkeit durch Suchmaschinenoptimierung

Über 96 % aller Suchanfragen in Deutschland werden mit Google gemacht. Darum ist es wichtig, in den Suchergebnissen mit einer professionellen Darstellung ganz oben zu erscheinen, wenn jemand nach deinem Namen oder deiner Dienstleistung sucht. Die traurige Wahrheit ist: Ein Künstler, der nicht in Google gefunden wird, den gibt es auch nicht! Damit dein Name bekannt wird, schreibe ich zu jedem deiner Kunstwerke einen ausführlichen Artikel, den ich für die Suchmaschinen (allen voran Google) optimiere. [Da ich in einer Werbeagentur arbeite, kenne ich mich mit Suchmaschinenoptimierung sehr gut aus.] Darüber hinaus schreibe ich für jeden Künstler auf Wunsch einen persönlichen Lebenslauf. So kann ich von jedem neuen Artikel einen Link zum Lebenslauf setzen, wo der Leser alle Informationen über dich erhält.

Alle Kunstwerke sind urheberrechtlich geschützt

Als Künstler träumst du davon, von deiner kreativen Arbeit zu leben. Das geht natürlich nicht, wenn jeder deine Kunstwerke mit einem Klick kopieren und vervielfältigen kann. Da ich selbst Künstler und Urheber bin, kann ich Skepsis gegenüber Ideenklau im Internet gut nachvollziehen. Aber: Auch im Internet gelten die Gesetze zum Urheberrecht! Um deine Kunstwerke so gut wie möglich zu schützen, werden diese bei Reimix immer mit deinem (Künstler-)Namen, Datum und einem Copyright-Zeichen versehen. Auch in den Tipps zur Nutzung von Reimix werden die Besucher auf die Wahrung des Urheberrechts hingewiesen. Mehr kann ich nicht machen, um deine Werke zu schützen.

Veröffentlichung in Kinderbuch-Verlagen

Kinderbuchillustration - Junge betrachtet Wurm von Agnes ZugZiel von Reimix ist es, so bekannt zu werden und so viele Fans zu finden, dass auch große Verlage aufmerksam werden. Dabei zeigen sich schon erste Erfolge: Unter anderem wurden und werden Kinderreime von mir im Cornelsen Verlag, im österreichischen Verlag Jugend & Volk und bei der Stark Verlagsgesellschaft abgedruckt. Durch die Förderung von „Ein Netz für Kinder“ und Zeitungsberichte in der Berliner Morgenpost sowie dem bekannten Literatur-Blog „Was mit Büchern…“ werden weitere Verlage aufmerksam. Jede Verlagsanfrage zu den Illustrationen, Comics und anderen Kunstwerken leite ich direkt an den betreffenden Künstler weiter. Selbstverständlich verlange ich für diesen Service keine Provision. Ich freue mich für dich und wünsche dir alles Gute.

Hilf mir mit deinen Kunstwerken, die Massen zu begeistern und die zögerlichen Verlage zu überzeugen. Schreib mir einfach eine Mail, wenn du noch Fragen hast.

4 Kommentare zu Eine Plattform für Künstler

  1. Kathleen Pierard sagt:

    Hey Sean!

    Wow du glaubst garnicht,wie mich das freut!!! 🙂
    Ich würde sehr gerne eine Illu zu deinen Reimen machen, hast du da einen speziellen Wunsch?
    Das mit dem Profil würde mich natürlich sehr freuen,das darfst du dann gerne tun!
    Aber erstmal der Reim,du kannst mir ja gern einen vorschlagen,der noch keine Illustration hat.

    Ich kann dir leider keine Email an deine Adresse schicken,wenn ich draufklicke,dann öffnet sich ein Mailprogramm das nich funktioniert…:( Am Besten du antwortest mir dann einfach per Mail

    Liebe Grüße,ein schönes Wochenende und schonmal ein dickes Danke! 🙂
    Kathleen

  2. Reimix sagt:

    Hi Kathleen,
    deine Nachricht ist angekommen 😉 Deine Illustrationen finde ich wirklich klasse. Dein Blog gefällt mir gut. Es würde mich freuen, wenn du auch zu einem meiner Reime eine Illustration machst. Im Gegenzug veröffentliche ich gerne einen Artikel zu deiner Zeichnung und erstelle ein Künstler-Profil für dich auf Reimix – wenn du magst. Meine E-Mail findest du im Impressum.
    Liebe Grüße

  3. Kathleen Pierard sagt:

    …upsi,ich wollte das eigentlich garnich veröffentlichen sondern als Mail schicken,naja das hab ich wohl verpeilt.
    Ich hoffe es kommt trotzdem an 😉

  4. Kathleen Pierard sagt:

    Hallo!!

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Weg meine Illustrationen zu veröffentlichen.Ich habe ein bisschen gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen..und war sofort begeistert! Das ist genau das was ich suche, denn – wie du sehen kannst auf meinem Blog – meine Illustrationen sind Kinderfreundlich und gehen in Richtung Buchillustration.
    Ich wäre unheimlich glücklich,wenn ich meine Arbeit hier veröffentlichen dürfte,wirklich 🙂
    Kunst für Kinder zu machen wäre mein absoluter Traum und diese Seite hier wäre ein Riesenschritt für mich!

    Wenn du also Interesse hast,was ich sehr stark hoffe,dann melde dich einfach per Mail bei mir,ich kann dir was über mich und meine Werke erzählen und dann würde ich gerne für diese Seite hier arbeiten!!

    Mit begeisterten,freundlichen Grüßen,
    Kathleen Pierard 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *