Lustige Kinderbuchillustrationen von Agnes Zug über einen Regenwurm

Wo ist vorne und hinten?

Kinder haben manchmal seltsame Fragen: „Wo ist eigentlich hinten und vorne bei einem Regenwurm?“ Was soll man darauf nur antworten? Also habe ich mir im Kinderreim über den Wurm einen kleinen Test ausgedacht, um das herauszufinden… Jetzt hat die Mediengestalterin Agnes Zug den Kinderreim illustriert und ich musste wirklich laut lachen, als ich ihre lustigen Zeichnungen zum ersten Mal gesehen habe.

Alles hat ein Ende, nur der Wurm hat zwei

Kennst du auch das Karnevalslied „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei?“ Ähnlich ist es in dieser Illustration von Agnes Zug. Ein Junge mit vielen Sommersprossen hat auf grüner Wiese einen Wurm entdeckt, der sich auf einem Blatt räkelt. Voller Interesse, mit gespitzten Lippen und großen braunen Augen, mustert das Kind das Kriechtier. Die Zeichnung ist so aussagestark, dass man den Gedanken „Wo ist vorn?“ fast hören kann.

Kinderbuchillustration - Junge betrachtet Wurm von Agnes Zug

Wo ist vorne beim Regenwurm?

Kinderbuchillustration Copyright Agnes Zug, 01.12.2011

Gekrümmt und gekringelt

In der zweiten Szene hat der Junge den Wurm vorsichtig auf dem Boden abgelegt. Das sieht man an dem abgespreizten kleinen Finger. Einige verwelkte Blätter liegen im Hintergrund. Eine Katze beobachtet die Szene mit besorgtem Blick. Und ein Marienkäfer nähert sich schaulustig. „Was gibt es denn zu sehen?“ fragt sich der Beobachter unweigerlich. Der Wurm hat sich neben einem kleinen Haufen ein wenig zusammengekringelt und gekrümmt. Der Haufen muss dann wohl das Erdloch sein, aus dem der Wurm gekrochen ist, oder?

Kinderbuchillustration - Regenwurm im Garten von Agnes Zug

Was macht der Wurm da?

Kinderbuchillustration Copyright Agnes Zug, 01.12.2011

Nicht ganz lupenrein

Falsch geraten! In der dritten Zeichnung betrachtet der jugendliche Forscher die Szene durch eine Lupe. Im Vergrößerungsglas erkennt man, dass der Wurm kackt – ich meine, einen Haufen macht. Damit wäre bewiesen, dass beim Wurm hinten ist, wo der Dreck rauskommt! Übrigens: Unter diesem Link kannst du den Kinderreim über den Wurm kostenlos als PDF runterladen. Lies ihn doch mal in der Schule vor.

Kinderbuchillustration - Regenwurm unter der Lupe von Agnes Zug

Auch ein Wurm muss mal

Kinderbuchillustration Copyright Agnes Zug, 01.12.2011

Zum Kaputtlachen

Sensationell finde ich den Marienkäfer, der sich die Nase zuhält und wild mit den Armen und Beinen fuchtelt, um den Gestank zu vertreiben. Aber auch der Gesichtsausdruck des Regenwurms ist der Zeichnerin Agnes Zug gelungen. Mit dicken, rosa geschminkten Lippen und langen Augenwimpern ist klar, dass es sich um einen weiblichen Regenwurm handeln muss. Und mir scheint, als ob die Wurmfrau zufrieden lächelt. Warum auch nicht? Nach einem Toilettengang fühlen sich die meisten Menschen und Tiere erleichtert.

Wie findest du die Zeichnungen über das Wurm-Experiment? Hast du dir schon mal einen Wurm aus nächster Nähe betrachtet?

3 Kommentare zu Lustige Kinderbuchillustrationen von Agnes Zug über einen Regenwurm

  1. Reimix sagt:

    Hallo lieber Buch- und Spielladen,
    das Reime-Buch über den Regenwurm gibt es bisher nur in digitaler Form. Es wurde noch nicht gedruckt. Autor bin ich. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir einen Verlag nennen können, der an dem Druck interessiert ist.
    Mit besten Grüßen
    Sean Kollak

  2. Der Buch- und Spielladen sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind an dem Buch interessiert, dass vom Regenwurm „Von vorne und hinten“ handelt. Leider finde ich keinen Titel, bzw. Autor.
    Bitte um kurze Rückantwort zwecks Preis und Lieferzeit.

    Bitte Händlerkonditionen beachten.

    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.