Reime über Fußballer und ihre Fans

Es geht um die Kugel

Und tschüss! Fußball kann so ungerecht sein

Beim Fußball geht es um die Kugel,
um Taktik, Tore, Titel, Trubel.
Die Mannschaft soll elf Freunde sein,
den zwölften Mann, den Fan, erfreun.

Der Abwehrchef steht hinten drin,
der Stürmer-Star macht vorne Sinn,
ein Torwart, der die Bälle hält,
dem Rest gehört das Mittelfeld.

Der Trainer sucht die Taktik aus,
verliert er, fliegt er fristlos raus.
Der Manager macht viel Profit,
der Fan bekommt nur, was er sieht.

Am Boden ist der Fan zerstört,
wenn sein Verein nicht Meister wird.
Doch Titel gibt es nur für Sieger,
Verlierer spielen zweite Liga.

————————————————

Was hat der Fußballfan davon?
Er fiebert mit im Stadion.
Denn Fußballspiele sind immens
bedeutend für die Fußballfans.

Fußballer-Reime Copyright © Sean Kollak, 26.11.2008

Hier kannst du den Reim über die Fußballer und ihre Fans als PDF runterladen.

Reimix LogoWarst du auch schon mal in einem Fußballstadion? Wie fandest du die Stimmung? Unten kannst du deine Meinung mit uns teilen. Und hier findest du weitere lustige Fußballreime.

20 Kommentare zu Reime über Fußballer und ihre Fans

  1. Pingback: Wir haben die Meisterschaft…und die wohlverdiente Pause! – Region Leuk – Junioren A1

  2. Reimix sagt:

    Hi Ginger,
    es freut mich sehr, dass einer meiner Reime in einem Vorlese-Wettbewerb zum Einsatz kommen soll. Gerne haben Sie dafür meine Erlaubnis. Wenn Sie mir ein Foto von den Gewinnern schicken wollen, veröffentliche ich dieses gerne hier im Blog.
    Liebe Grüße nach Omaha
    Sean Kollak

  3. Ginger SY sagt:

    Guten Tag, Herr Kollack,
    Mein Name ist Ginger und ich bin Deutschlehrerin in Omaha, Nebraska. Jedes Jahr gibt es eine Veranstaltung für Schüler in Nebraska, die Deutsch als Fremdsprache in der Schule lernen. Es heisst Nebraska State Student German Convention. Deutschlehrer/innen arbeiten zusammen, um einen Tag mit Wettbewerben, Spielen, und Spaß anzubieten. Eine Kategorie der Wettbewerben ist Gedichte vorzutragen. Deswegen schreibe ich Ihnen. Ich frage nach ihrem Erlaubnis, das Gedicht ,,Es geht um die Kugel, zu benutzen. Das heißt, Schüler (die bei diesem Wettbewerb mitmachen wollen) werden das Gedicht auswendig lernen, und es vor einem Panel von drei Richter vortragen. Sie werden ihren Namen als Autor des Gedichts auch sagen. Der beste Vortrag des Gedicths wird dann erste Stelle gewinnen. Wir werden ganz Dankbar sein, denn das Gedicht passt perfekt zu unserem Thema, “Wir sind Weltmeister!“ mit dem Leitmotiv von Fußball.
    Hoffentlich dürfen wir ihr Gedicht verwenden. Danke schöne für ihre Ueberlegung.

    alles Gutes,
    Ginger SY

  4. Reimix sagt:

    Hi Conny,
    wenn du meinen Namen als Quelle angibst und dazu http://www.reimix.de – dann bin ich damit einverstanden. Viel Erfolg mit eurer Mannschaft. Ich habe am Wochenende auch gespielt und gerade eine ziemlich üble Rippenprellung… Hast du schon den Reim über die Fußball-Fouls gelesen?
    Liebe Grüße
    Sean

  5. conny igel sagt:

    Hallo Sean
    dürfen wir deinen Fussballreim für unsere Flyer verwenden ,wenn wir deinen Namen mit darunter setzen ..
    Haben einen neuen Fussballverein gegründet und fanden deinen Reim super …
    Lieben Gruß Conny

  6. Kevin Albert sagt:

    Das es sitzt

    Wenn der Ball übers Spielfelfeld rollt,
    und die Mannschaft vor Glück über das Tor auf den Rasen trollt,
    Sind es Momente des Glücks und die werden zur recht der Aufmerksamkeit gezollt
    In diesen Augenblick riecht es förmlich nach Gold
    Keiner kann bestreiten:Das war nicht so gewollt

    Wir hoffen dass es richtig sitzt
    Diese Wärme von aussen ist noch gar nichts im vergleich zu dem was unsere Gedanken erhitzt
    Für den Sieg sind wir so schnell wie der Blitz,
    zur gegnerischen Mannschaft geflitzt

    Wir wissen zwar dass der Ball rollen wird,
    doch ob es passiert auf der Seite des Glücks das ist nicht garantiert
    Unsere Anspannung sinkt auf den Nullpunkt wenn wir sehen wer am Ende das Spiel verliert
    Wir schwenken unsere Flagge in den Wind
    Sind mit guter Laune eingestimmt
    ausgelassen und vergnügt wie ein junges Kind

  7. Sean sagt:

    Hi Leon,
    vielen Dank für das Lob. Diesen Reim habe ich aber nicht vorgelesen, sondern den Reim Foul statt Fair. 😆

  8. Leon sagt:

    danke das sie in der klasse von FPütz denn rweim aufgesagt haben ich finde der reim ist wirklich wirklich super applaus

  9. Leon sagt:

    ich fand das gedich sehr schön sie müssten mich auch kennen sie waren nöhmlich in meiner klasse und haben diesen reim aufgesagt bei der F.pütz

  10. Reimix sagt:

    Hallo duran,
    danke für das Lob.

    Allerdings finde ich sehr schade, dass du mich nicht um Erlaubnis gefragt hast, ob du meinen Reim über die Fußball-WM in deinem Blog veröffentlichen darfst. Du hast damit gegen Copyright verstoßen!! Andere Künstler würden dich für dieses Verhalten sofort verklagen. Ich bin nicht so drastisch, habe aber 2 wichtige Bedingungen:

    Bitte füge als Autor meinen Namen mit Copyright-Vermerk hinzu (Copyright © Sean-Andrew Kollak, 11.06.2010) und verlinke auf meine Website. Ansonsten muss ich dich bitten, den Reim so schnell wie möglich wieder von deinem Blog zu löschen.
    Danke.

    Gruß Sean

  11. Duran sagt:

    echt gutes Gedicht :D:D

  12. Freestyeler sagt:

    Em 08 ein traum ein ziel Yeah!!!!! Wir lieden dieses spiel kopfball dribling flanke drin ebonawi holt das ding

  13. Hallo Herr Fußball-Profi, freue mich über deine Reime. Wenn ich sehe, wie der FC zu Hause spielt, wird mir auch manchmal ganz schlecht.

  14. der fußball profi sagt:

    das fußball ist schon ne Bracht
    wie man sieht hans die Fans gamacht
    doch manchmal geht etwas daneben
    doch dazu muss man stehen.

  15. HI „Mari Girl“, unter dem Namen einer anderen Person fiese Kommentare zu schreiben ist nicht nur eine Schweinerei, sondern rechtswidrig. Das solltest du in Zukunft besser nicht mehr machen.

    Gruß Sean

  16. Sean Kollak sagt:

    Hi Patrick,
    du meinst wohl, die Fußballer-Reime sollten aggressiver sein 😡 (Mehr im Poetry Slam Style). Allerdings finde ich wichtig, dass ein gewisser Anspruch gewahrt bleibt, denn sonst könnte es ja jeder. Setzt dich doch noch mal ne halbe Stunde hin und schreib mal ein paar Fußball-Reime über die Frankfurter. Ich bin auf das Ergebniss sehr gespannt.

    Bin übrigens auch Fußball-Fan. Rat mal von welcher Mannschaft: Who let the Reds out, WHO, WHO?!
    Gruß Sean

  17. Hi Slotty,
    ein unglaubliches Spiel. Noch spektakulärer war allerdings das Champions League Endspiel zwischen AC Mailand und Liverpool, in dem Liverpool zur Halbzeit 3 zu 0 hinten lag und dann doch noch gewonnen hat!

    Wann hast du den noch mal Zeit für eine Illustration? Interessierst du dich auch für Web 2.0? Ich habe hier das Praxisbuch Web 2.0 von Vitaly Friedmann. Das könnte für dich interessant sein.

    Love Sean

  18. Slotty sagt:

    Hi Sean,
    zu deinem Fussballreim die passenden Bilder:
    03.12.08
    Manchester United vs. Blackburn Rovers 5:3

    Wahnsinn!!!
    4 Tore Carlos Tévez

    LG & Phil Spa$$

    Slott

  19. Sean Kollak sagt:

    Hi Jaz,
    danke für den Hinweis auf den Rechtschreibfehler! Wie peinlich. 😳 Aber einen Reim über die Fanmeile, grölende Fans und so schwierige Dinge wie Abseitsfalle muss ich noch schreiben.

    „Oftmals ist der Fußballfan
    nach dem Spiel recht besoffen.“
    😆

    Gruß Sean

  20. Jen Z sagt:

    Ah, wie schön, die WM/EM Tage wieder zu erleben durch deine schönen worten!

    Sag mal, soll es Station oder Stadion sein? Heute war es so in der U-Bahn 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *