Eine Zinne erklimmen

Was bedeutet das Wort „Zinne“?

Wer auf „die höchste Zinne“ klettert, wagt sich hoch hinaus. Wahrscheinlich stammt die Redewendung aus der Zeit, als Burgen gebaut wurden.

Die Zinne war der höchste Punkt der Burg. Darum kann man Zinne auch mit Brustwehr, Ausguck oder Turm übersetzen. Weitere Synonyme für Zinne sind: Gipfel, Spitze und Dach.

Auf einer Zinne zu stehen, ist natürlich ganz schön gefährlich, wie dieser Kinderreim zeigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.