Bersten

Erläuterung für das Wort „bersten“

Das Wort „zerbersten“ ist eine Steigerung von „bersten“. Es bedeutet so viel wie: aufkrachen, brechen, zertrümmern, platzen.

Aber nicht nur Dinge, die eine Schale haben, können bersten, sondern auch Beziehungen zwischen Menschen. Nämlich dann, wenn man sich streitet und die Freundschaft entzwei geht. Träume können ebenfalls zerbersten, wenn sie sich nicht erfüllen.

Es ist unglaublich, wie viele sinnverwandte Worte es für zerbersten gibt: losgehen, zersplittern, zerbrechen, zerspringen, aufplatzen, detonieren, explodieren, kaputtgehen. Weitere Synonyme für bersten sind: zerschellen, zerknallen, knacken.

Im Osterreim „Einmal Ostern ohne Eier“ wird ein Ei zerborsten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.