Absage vom Thienemann Verlag

Hallo Freunde des lustigen Reims,

Reimix soll natürlich irgendwann in Buchform veröffentlicht werden. Einige Verlage haben mit allerdings schon eine Absage erteilt. Diese klingen aber durchaus positiv.

Frau Ullrich, Lektorin beim Thienemann Verlag, schreibt zum Beispiel am 16.07.2008:

<blockquote>Sehr geehrter Herr Kollak,

gerne habe ich mir Ihre Homepage mit Reimen und Illus angeschaut.
Ich glaube gerne, dass diese bei der Zielgruppe großen Anklang finden –
sie sind auch wirklich nett und mit Moral geschrieben
besonders gemocht hab ich den Reim mit dem Eichhörnchen.

Zu den Reimen kann ich nicht viel sagen: Es sind nette „Tier-Profile“
mit Moral, die sich (mit Sinn und nicht „gewollt“) reimen und
mit den richtigen Illus wirklich nett ausschaun.

Da wir im Thienemann Verlag nur bedingt Reime in unserem Programm haben und zudem nicht mit Comics arbeiten, habe ich Ihnen eine Absage zukommen lassen müssen.

Ich kann Ihnen aber nur empfehlen, sich weiterhin bei passenden Verlagen
zu bewerben. Hierfür wünsche ich viel Erfolg und „Durchhaltevermögen“.

Mit besten Wünschen aus Stuttgart,
Franziska Ullrich</blockquote>

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.